Lage und Anreise

Das Haus "La Gioconda" steht im alten Tessiner Dörfchen Vairano, 200 m oberhalb von San Nazzaro. Es gehört zur Gemeinde Gambarogno, die sich vom Ostufer des Lago Maggiore über den Monte Gambarogno bis zum fast 2000 m hohen Monte Tamaro erstreckt. Am gegenüberliegenden Seeufer liegt das Maggiadelta mit Ascona und Locarno.
Die "Gioconda" ist etwa drei Gehminuten vom Dorfzentrum entfernt, nahe am Waldrand und absolut ruhig. Zum Haus gehört auch ein gemütlicher kleiner Garten mit einem sonnigen Rasenplatz und einer schattigen Pergola.

Vairano ist mit Bahn und Postauto oder mit dem Auto bequem erreichbar. Öffentliche Gratis-Parkfelder hat es in 60 m Entfernung, die Hälfte davon überdeckt.
Mit einer Wegbeschreibung und einem Situationsplan ist das Haus trotz seiner etwas versteckten Lage gut zu finden. Auf Karten und Luftaufnahmen im Internet findet man den genauen Standort an der Adresse via Sonazza 18, 6575 Vairano.



zurück zur Startseite